Menü

Melitta ® Kaffee des Jahres 2018


Melitta 2018Wie ihr wisst gehört Kaffee zu meinem Leben dazu und nun habe ich das Vergnügen den Melitta® Kaffee des Jahres 2018 zu probieren und euch zu berichten wie er schmeckt. Kaffee ist nicht gleich Kaffee, das merkt man wenn man schlechten bitteren trinkt oder wenn er einfach nach nichts schmeckt. Ich durfte ja schon verschiedene Selectionen des Jahres testen. In den letzten waren Nussnoten oder auch Kakaonoten drin. Dieses Jahr setzt Melitta auf eine Karamellnote in ihrem Kaffee.

Geschmacklich ist der Kaffee an sich ist recht lecker. Allerdings trinke ich eher Milchkaffee und daher muss ich vorwarnen. Ich habe gelesen das er leicht bitter schmeckt. Davon ist bei meiner Menge Milch nichts zu merken.
Die Kreation ist an sich eine tolle Idee, gerade weil ich auf Karamel stehe, aber die Umsetzung ist so lala. Ich merke leider beim besten Willen nichts von Karamel oder einer Süße die dem gleich kommt. Dennoch ist er lecker und man kann ihn gut trinken. Vielleicht hilft man sich sonst ein wenig mit Sirup nach, wenn einem die Karamellnote zu sehr fehlt  🙂

Mein Fazit: Grundsätzlich lecker, aber für die „extra“ Karamellnote braucht man ihn sich nicht kaufen.

Habt ihr diese Kreation schon getestet? Falls, wie hat sie euch geschmeckt?
Meliita-2.1
Melitta-3

Hinterlassen Sie eine Antwort


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *